Frühjahrsputz

Sehr geehrte Patienten,

Am Samstag, den 28.2.2015 , hat unsere Praxis ausnahmsweise nicht geöffnet. Wir sind trotzdem für Sie tätig. Unsere Praxis soll so schön bleiben, wie sie ist. Deshalb werden wir an diesem Tag putzen, räumen, reparieren und alles fir für das Frühjahr machen. Im Krankheitsfall wenden Sie sich bitte an den ärztlichen Notdienst Telefon 116117 oder in lebensbedrohlichen Fällen direkt an die Rettungsleitstelle Telefon 112.

 

 

 

Das Team wird noch einmal größer

Seit 2. Januar haben wir eine neue Medzinische Fachangestellte:  Wir begrüßen Frau Gesa Duschanek im Team, wünschen ihr, dass sie sich schnell bei uns einlebt und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Bild folgt in Kürze.

Partnerpraxis „Ärzte ohne Grenzen“

Ab heute sind wir Partnerpraxis von „Ärzte ohne Grenzen“. Durch eine kleine, regelmäßige Spende möchten wir die international unter schwierigsten Bedingungen, z.B. in den Ebola-Endemiegebieten,  arbeitenden Kollegen unterstützen.

Druck

Dienst in der Weinachtszeit und zwischen den Feiertagen

Liebe Patienten!
Auch in der Zeit vor Weihnachten und zwischen den Feiertagen sind wir für Sie da. Unsere Praxis ist lediglich geschlossen vom 24.12.-26.12.14 und am 31.12.14 und 1.1.2015. Schon im Voraus  bitten wir Sie  um Verständnis für evtl. längere Wartezeiten durch hohes Patientenaufkommen in dieser Zeit. Den Ärztenotdienst erreichen Sie wie gewohnt unter der Rufnummer 116117.

 

Neue Aufgaben für Frau Baumgart

Wir gratulieren unserer langjährigen Mitarbeiterin, Frau Baumgart, zur NÄPA. Sie hat nach umfangreicher Fortbildung und mehreren Prüfungen die Zusatzbezeichnung „NIcht-Ärztliche-Praxis-Assistentin“ erworben. Die Praxisassistentin unterstützt den Arzt bei der Behandlung von chronisch kranken Patienten, z.B. durch selbständig durchgeführte Hausbesuche, Wundversorgung oder Beratung unserer Patienten zur Verbesserung ihrer häuslichen Versorgung.

Die Familie wächst weiter….

Wir freuen uns, dass am 1. September Frau Kerstin Schmidt ihre Ausbildung zur Fachärztin für Allgemeinmedizin bei uns fortführt. Frau Schmidt hat bereits seit mehreren Jahren in der Inneren Medizin in einem Braunschweiger Krankenhaus gearbeitet.

Nachwuchsförderung

Im September und Oktober haben wir wieder Studenten zu Gast. Sie sind interessiert an der Arbeit in der allgemeinmedizinischen Praxis und vielleicht Ihre Hausärzte von morgen. Die Studenten unterliegen wie wir der Schweigepflicht und begleiten uns Ärzte in der Sprechstunde. Selbstverständlich können Sie uns mitteilen, ob Sie lieber nur ein Gespräch unter vier Augen führen wollen!

Reise geplant?

Zur Reiseplanung gehört auch die Gesundheitsvorsorge. Denken Sie an Ihre Reiseapotheke. Bei Fernreisen auch an evtl. notwendige Schutzimpfungen gegen Hepatitis oder ansteckende Durchfallerkrankungen, Malariaprophylaxe. Wir beraten Sie gerne! Vereinbaren Sie rechtzeitig, mindestens 6 Wochen vor Reiseantritt einen Termin zur Beratung. Zu Insektenschutz siehe auch

Die Zeckenzeit hat begonnen

Hier unsere Tipps für einen vernünftigen Umgang mit den Plagegeistern!

 

Hier können Sie sehen, wo die Zecken gerade besonders aktiv sind.

Welche Krankheiten können durch Zecken übertragen werden?
FSME: Die Frühsommermeningoencephalitis (=Hirnhaut- und Gehirnentzündung) ist eine Virusinfektion und bei uns in Niedersachsen nicht heimisch. Experten sagen, Niedersachsen ist kein sog. „Endemiegebiet“ für die FSME. Endemiegebiete sind Teile Süddeutschlands, Südskandinavien, Österreich und die Schweiz. Siehe auch Weiterlesen

Schulungskurse für Patienten mit Asthma oder chronischer Bronchitis

Silke Frank

Unsere Schulungskurse für Patienten mit Asthma oder chronischer Bronchitis haben begonnen. Frau Frank und Herr Witt erklären Ihnen in lockerer Atmosphäre, wie Sie mit diesen Erkrankungen umgehen, Entstehung, Behandlung und Hilfe zur Selbsthilfe. Anmeldungen für die nächsten Kurse nehmen wir gern unter unserer Praxisnummer oder persönlich entgegen.